Das Internet ist da!

Alt vs. Neu
Alt vs. Neu

Es ist ziemlich genau sieben Monate her dass ich aufgeregt geschrieben habe dass das Internet kommt. Jetzt ist es da.

Heute Morgen sind tatsächlich zum ersten Mal Daten durch die Faser gegangen. Und der Unterschied ist wirklich bemerkenswert: im Bild sieht man oben die „50MBit“ die die Telekom per DSL Hybrid liefert, unten die 100MBit des neuen Providers, gemessen mit speedtest.net.

Ich schrieb ja schon im oben verlinkten Artikel dass der Glasfaserausbau bei uns als Community-Projekt gestemmt wurde. Von grossen Providern ist in unserer „strukturschwachen Region“ kein Angebot zu erwarten, und für die dürfte dieser Zug jetzt auch abgefahren sein.

Interessanterweise haben viele Leute aus dem Ausbaugebiet just in der Phase der Interessenbündelung Anrufe vom Rosa Riesen bekommen. So auch ich, etwa eine Woche vor Fristende. Das ist jetzt lange her, und ich kann nicht den genauen Wortlaut wiedergeben. Aber im Prinzip lief es wie folgt:

„Telekom hier, ich habe wichtige Informationen für Sie.“

„Ich bin gespannt.“

„Sie wissen dass die Telekom zur Zeit dabei ist in Ihrer Gegend den Glasfaserausbau voranzutreiben?“

„Ähm… nein, ist mir nicht bekannt. Interessant.“

„Ja, ich kann Ihnen anbieten dass wir Ihren aktuellen Vertrag umstellen sobald es soweit ist. Das sollte vier bis sechs Wochen dauern, dann kann ich Ihnen 100MBit anbieten.“

„Komisch, dass das gerade jetzt kommt. Und damit hätte ich nicht mehr gerechnet. Sie bieten wirklich Glasfaser an?“

„Ja, Glasfaser. 100MBit sind damit möglich.“

„Wie sollen denn innerhalb von vier bis sechs Wochen die Fasern verlegt werden? Das ist sportlich.“

„Wir legen die Faser bis an einen Verteiler, von da aus geht es dann über die bestehende Kupferleitung weiter. Das hat den Vorteil dass bei Ihnen zu Hause keinerlei Bauarbeiten anfallen werden.“

„Also bieten Sie mir keinen Glasfaseranschluss an sondern VDSL oder sowas?“

„Ja, so heisst das. Aber die Daten kommen per Glasfaser.“

Daraufhin bin ich etwas ungehalten geworden, wenn ich mich recht erinnere… :-x

Ich kann nur froh sein dass nicht zu viele Leute auf diese Anrufe reingefallen sind. Sonst hätten wir hier immer noch kein anständiges Netz.

Auch wenn die es vermutlich hier nie sehen werden möchte ich den Nachbarn hier nochmal danken die das Projekt angeschoben haben: Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »