Keine Coesfelder Schatenseite mehr

Tja, die Spielerei mit der Coesfelder Webseite funktioniert nicht mehr. Außer das in den Blog zu setzen habe ich auch eine Mail an die Macher geschickt, und die haben es abgeschaltet.

Zumindest bei mir (Firefox 1.0.7 / Linux) funktioniert die Navigation jetzt nicht mehr (OK, man kommt auf die gewünschten Seiten, aber die Navigation an sich (die Menüs) verschwindet), aber darauf werden die schon selbst kommen. Auf meine Mail habe ich nicht mal eine Antwort bekommen…

Nachtrag: Daß das alles nicht so klappt wie man es sich vorstellt ist ganz leicht erklärt. Entweder das, oder die Macher sind Spaßvögel:

<meta name="GENERATOR" content="notepad">

(Aufzufinden im Quelltext des News-Frames auf der Hauptseite. :-) )

4 Kommentare

  1. Was funktioniert?

    Die Spielerei? Es sieht so aus, als ob der Parameter in der URL jetzt auf http://www.coesfeld.de gematcht wird. go.php?start=http://www.google.de/ geht nicht mehr, go.php?start=http://www.coesfeld.de/ geht noch. Sieht aber auch eher merkwürdig aus. :-)

    Oder die Navigation? Bei mir geht die irgendwie nur manchmal. Einige Links aus dem linken Menü werden in einem neuen Tab geöffnet (nein, nicht nur die bei denen das offensichtlich so sein soll), einige öffnen sich auf der rechten Seite, allerdings verschwindet dabei auch die bunte Titelleiste am oberen Rand, und einige funktionieren tatsächlich so wie es wahrscheinlich erwartet wurde.

    Naja, einen Preis für Barrierefreiheit wird die Seite eh nicht erwarten…

  2. ‚www.coesfeld.de‘ und ‚go.php?start=http://www.google.de/‘ funzen. ‚go.php?start=http://www.coesfeld.de/‘ sieht tatsächlich komisch aus :)
    beim navigieren öffnet sich bei mir immer ein teuer tab. zumindest bei den meisten. hatte keine lust alles auszuprobieren, so interessant ist die seite nicht ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »