99 Bottles of Beer

Das Programm ‚99 Bottles of Beer‚ ist eng verwandt mit einem der bekanntesten Hilfsmittel der Kybernetik: ‚Hello World‚. Beide Programme sind einfache Beispiele um die Lösung eines grundlegenden Problemes zu zeigen. So kann das geübte Auge Grundlagen der verwendeten Programmiersprache erkennen. Beide Programme wurden wahrscheinlich schon in jeder erdenklichen Sprache implementiert, 99-bottles-of-beer.net zeigt zum gegenwärtigen Zeitpunkt 621 Varianten der Bierflaschen (Dank an Marcus für den Link).
Besonders Eindrucksvoll sind die Beispiele in den wirklich hirnverbrannten (bzw. wohl eher hirnverbrennenden) Sprachen wie Cow, Brainfuck, Whitespace, Beatnik oder (zum abkühlen) HQ9+. :-)
Einsteigern in die Materie empfehle ich das Begleitmaterial zum Vortrag Weird programming – Vom Nutzen unnützer Programmierung, der auf dem 20C3 gehalten wurde, sowie den Esoteric Programming Languages Ring mit vielen Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »