less statt tail

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die Freude bereiten:

less +F /var/log/syslog

Das funktioniert erstmal ähnlich wie ein tail -f, nur dass nicht die letzten 10 Zeilen der Datei angezeigt werden sondern ‚der letzte Bildschirm voll‘. In der letzten Zeile verrät ein freundliches Waiting for data… (interrupt to abort) was passiert: neuer Inhalt in der Datei wird sofort dargestellt. Der große Vorteil gegenüber tail: nach dem geforderten Interrupt (also CTRL-C) hat man die Datei direkt ganz normal im less offen, kann also beliebig nach Inhalten suchen oder hoch und runter scrollen.

6 Kommentare

  1. @Ben: Das ist ganz einfach! Nimm einfach pkgsrc – das ist das Package Management System aus dem NetBSD Projekt heraus. Das kann auch problemlos mit AIX umgehen, dann kannst du dir damit problemlos einen less installieren. Ganz einfach.

    http://www.pkgsrc.org

    hier gibt es dann als Paket auch den less.

    http://pkgsrc.se/misc/less

    Einfach mal einlesen – ist ganz einfach!

  2. @uli: Der Plan ist gut, aber der Mann mit dem root-Passwort ist nicht immer fuer sowas zu haben. Leider. In dem Laden wird ziemlich strikt nach Admin und Entwickler unterschieden… :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »