Erratisches Verhalten und Fröste

ErrorsafeGerade in dem Moment als ich anfangen wollte mich wieder mal über einen abgesemmelten Firefox aufzuregen, poppte das obere der nebenstehenden Fenster auf. Kurz (genauer: für die ersten sieben Worte) hielt ich das tatsächlich für eine FF-Meldung, dann habe ich mich nur noch auf die Babelfischige Übersetzung konzentrieren können: erratisches Verhalten, Fröste und Abbrüche also… soso.

Meinen ‚Computer auf freies zu überprüfen‘ hätte allerdings einiges hervorgebracht. Linux halt… ;-)

Naja, mir war gerade nicht nach einer Überprüfung. Nach einem beherzten ‚Cancel‘ ging dann das zweite Fenster auf. Beruhigt durch die digitale Unterzeichnung und die bestätigte Freiheit von Viren, Ad- und Spyware — und sicher auch in Ermangelung einer Alternative — noch ein Klick auf OK, und… nichts. Kein Ausführen, kein Öffnen. Mist, wie kann ich denn jetzt meine Kiste ‚auf freies überprüfen‘?

Ach ja, der Firefox war übrigens nicht gestorben. Seit gerade eben dürfen JavaScripte aber keine Fenster mehr verkleinern… :-(

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »