3 Kommentare

  1. Ja, tolle Idee mehrere Computer per LAN zu vernetzen, um die Rechenleistung zu erhöhen.
    Aber wozu kann man das privat nutzen? Etwa um ein DVD-Video in 30min auf MPEG zu schrumpfen?

  2. Da wird jeder Gentoo-Nutzer Ideen zu haben. Wenn man einen verteilen C-Compiler auf die Konstruktion loslaesst koennte Gentoo tatsaechlich annehmbare Compilezeiten bekommen. Zum Beispiel.
    Das gilt natuerlich nicht nur fuer Gentoo-Nutzer, sondern auch fuer andere Leute die zum Beispiel an grossen Softwarepaketen mitentwickeln und nicht so lange auf Compilerlaeufe warten wollen.
    DVDs schrumpfen koennte ich mir auch vorstellen, aber ich weiss nicht ob man das parallelisieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »