Packetmozart

Krank. Einfach krank. Daß einige Leute darauf stehen, den Traffic in ihrem Netz mitzusniffen ist eine Sache. Das dann aber mittels Packetmozart auf die Soundkarte zu geben ist krank. Oder?

Für den Test in einem großen Netz empfehle ich ‚packetmozart -t 100‘, ansonsten dauert das gedudel zu lange. Wenn nicht viel los ist könnte ein Aufruf ohne Parameter die SSH-Session zum klingen bringen. :-)

Dank an Jürgen für den Link auf fh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »