Marvin Minsky

Komischer Zufall. Ich muss zugeben dass mir der Name erstmal nichts gesagt hätte. Wenn ich nicht letzte Woche den Text zu Claude Shannon geschrieben hätte, dem Erbauer der ersten Useless Machine. Der hat das eben nach einer Idee von Marvin Minsky getan, und eben dieser Herr Minsky ist diese Woche verstorben.

Ich finde es wirklich schade dass man solche Namen nicht kennt, insbesondere wenn man in der IT arbeitet und sich — wie ich — auch gerne mal mit deren Geschichte befasst. :-(

Letzte Woche hatte ich ja schon gelesen dass Minsky sich die Useless Machine ausgedacht hat. Ich weiß auch seit letzter Woche dass er Stanley Kubrick bei der Ausgestaltung von 2001 beraten hat, und dass er vor allem ein Pionier in der künstlichen Intelligenz war.

Wie ich Heute an verschiedenen Stellen lese war sein AI Lab am MIT nicht nur an der Entwicklung des Arpanet, dort wurde auch der Gedanke propagiert dass digitale Informationen frei sein sollten — was sich später dann zur Open-Source-Bewegung entwickelt hat. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »