Tochter (6) erklärt Schrödingers Katze für tot

Ich trage Heute ein T-Shirt mit einem albernen Aufdruck mit Bezug auf Schrödingers Katze (sowas). Die Tochter — sechs Jahre alt — will wissen was da steht. Natürlich gebe ich mein bestes das zu erklären. Erst warum die Buchstaben so merkwürdig aussehen, dann dass es darum geht etwas sehr schwer vorstellbares zu beschreiben, und dass sich ein Herr Schrödinger diesen Vergleich mit der Katze ausgedacht hat, bei dem man nicht weiß ob die Katze tot ist oder lebendig.

Sie: „Gibt es das schon lange?“
Ich: „Klar, das ist schon fast 100 Jahre her dass der sich das ausgedacht hat.“
Sie: „Dann ist die Katze schon lange tot. So alt wird keine Katze.“

Vielleicht wird sie keine Quantenphysikerin, aber klar denken kann sie… :-D

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »