Verbrauchtes Volumen bei Telekom LTE

So sieht's aus

So sieht’s aus

Ich schrieb ja letzte Tage, dass wir jetzt unser Internet per Telekom LTE beziehen. Mit der Geschwindigkeit und der Verbindungsqualität bin ich immer noch extrem zufrieden.
Zwei Updates kann ich zu dem Thema geben: erstens wurde ich gefragt wie es mit automatischen Verbindungsabbrüchen aussieht. Die scheint es nicht zu geben. Vor drei Tagen habe ich selbst einmal die Verbindung getrennt um was auszuprobieren. Seitdem hat sich meine externe IP nicht geändert, und auch vorher hatte ich das nicht beobachtet. Mich persönlich würde das zwar nur in Ausnahmesituationen stören, aber wenn es nicht passiert: um so besser.
Und zweitens war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, mir anzeigen zu lassen wieviel meines monatlichen Datenvolumens ich verbraucht habe. Vor zwei Jahren hatte die Telekom sowas noch nicht, das war einer der Punkte die mir bei Vodafone besser gefallen hatten. In den Unterlagen die mir mit dem LTE-Zeug geschickt wurden habe ich keinen Hinweis gefunden. Wohl aber in einem Forumseintrag, und das ist genau was ich gesucht hatte: wenn man per LTE verbunden ist (keine Ahnung ob das auch mit UMTS geht) kann man unter pass.telekom.de genau die Informationen einsehen die ich gesucht hatte. Sehr schön, ich werde gleich mal die Seite mit meinem Zabbix bekannt machen… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »