2 Kommentare

  1. Hey wie cool!

    Aaaber… da muss ich für das Drehen auf Querformat Geld lassen. Hmm. Außerdem ist bei z.B. Ubuntu der PDF-Drucker gleich mitinstalliert, dass es mir nicht wie „ein weiteres“ Werkzeug vorkommt.

    Wie kann man nur für sowas Geld nehmen? ts …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »