Warentrennscheide?

Vor einer Weile hatten wir im Büro ein altes und eigentlich total überflüssiges Problem: wie heißt das Ding das im Laden an der Kasse zwischen die Waren gelegt wird um das Zeug unterschiedlicher Kunden zu trennen?

Harald Schmidt war es glaube ich, der hat vor einigen Jahren mal hier-ich-du-da-Stäbchen als Begriff dafür vorgeschlagen. Seitdem nutze ich den einfach mal. Ein Kollege meinte aber, mal den Begriff ‚Warentrennscheide‘ dafür gehört zu haben. Google liefert dazu allerdings genau gar keinen Treffer, das lässt mich vermuten dass das immer noch nicht der richtige Begriff ist.

Wie heißt das Ding?! Und wonach suche ich wenn ich sowas wissen will?

4 Kommentare

  1. Jau! Das war einfach. Dazu gibt es auch einen Wikipedia-Artikel. ‚Warentrennholz‘ verlinkt auch auf den Artikel. Und was in Wikipedia steht stimmt schliesslich auch, oder…? ;-)

    Aber weil die Frage dann doch so einfach war: in eben jenem Artikel kommt das Wort Warenzellenkassenstand vor. Wenn das kein Buzzword ist… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »