Mein Buch gehört mir!

Wie kann man sich so verlesen? Statt der Überschrift ‚Mein Bauch gehört mir?‘ in einem Telepolis-Artikel habe ich ‚Mein Buch gehört mir?‘ wahrgenommen. Soweit so gut, aber passend dazu hat mein Hirn aus dem ersten Wort des Artikels — Abtreibungsgegner — ein ‚Abschreibungsgegner‚ gemacht.

Liegt vielleicht an der Plagiats-Diskussion die seit ein paar Monaten geführt wird. Vielleicht brauche ich aber auch einfach nur mal wieder Urlaub…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »