Kompetenzerlebnis

Der Artikel bei Golem ist zwar schon ein paar Tage alt, und eigentlich auch nicht herausragend interessant. Das ‚Kompetenzerlebnis‘ ging mir dann doch nicht mehr aus dem Kopf. Eigentlich ist das aber in dem Artikel auch nur ein Buzzword von vielen, die alle noch in den aktiven Wortschatz integriert werden wollen:

Hacker streben nach einem Kompetenzerlebnis, Cracker suchen zudem Aufregung und den Reiz des Illegalen.
[…]
Obwohl Hacker und Cracker auch unerlaubt in geschützte Systeme eindringen, machen sie es mit deutlich anderer Zielsetzung und werden über andere Anreize motiviert. Dabei wertet es Falko Rheinberg als Glücksfall, dass der auf Schaden zielende Cracker über die rebellische Illegalitätstendenz und nicht über die Kompetenzfreude motiviert ist. Wer nämlich Freude an der Kompetenzsteigerung per se hat, der entwickelt meist eine höhere Expertise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »