Shell-Webstart

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das wirklich begrüßenswert finde. Cool ist die Idee aber auf jeden Fall, die ich im amaroK Blog gefunden habe (auch wenn es dort um was ganz anderes geht):

wget klik.atekon.de/client/install -O -|sh

Disclaimer: Man sollte das nicht ausführen wenn man kein Interesse an einer aktuellen Beta von Amarok hat.

Eigentlich trivial, aber doch eine originelle Idee: Mit wget wird ein Shell-Skript aus dem Netz gezogen, durch -O - wird es nicht in eine Datei gespeichert sondern stattdessen auf der Standardausgabe ausgegeben. Diese Ausgabe wandert mittels der Pipe in eine Shell und wird dort ausgeführt.

Krank und wahrscheinlich nicht ungefährlich. Aber nett anzusehen… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »