Sondertasten in der zsh

Spätestens seitdem ich die Vorzüge von screen kenne und ausgiebig benutze vermisse ich die Möglichkeit, mittels der Home- und der End-Taste in meiner Kommandozeile herumzuspringen. Bis dahin hatte ich mich mit Ctrl+A beholfen, aber dieser Taste kommt unter screen ja eine besondere Bedeutung zu.

Einem Tip von StrCat folgend habe ich meiner ~/.zshrc folgendes hinzugefügt, um die Home- und die End-Tasten wieder gefügig zu machen:

# Tastenbelegung fuer Sondertasten (Home, End, ...) anpassen
autoload -U zkbd
[[ ! -f ~/.zkbd/$TERM-$VENDOR-$OSTYPE ]] && zkbd
source ~/.zkbd/$TERM-$VENDOR-$OSTYPE
[[ -n ${key[Home]} ]] && bindkey "${key[Home]}" beginning-of-line
[[ -n ${key[End]} ]] && bindkey "${key[End]}" end-of-line

Zunächst führt diese Änderung dazu, daß bei jedem ersten Start eines neuen Terminals (also der Konsole, einem screen in der Konsole, einem Xterm, einem screen im Xterm…) ein Programm startet das einen um einige Tastendrücke bittet. Die eingelesenen Zeichen werden in Konfigurationsdateien unter ~/.zkbd gespeichert, so daß sie bei jedem Folgenden Start zur Verfügung stehen. Mittels dieser Informationen und bindkey werden dann automatisch die Home- und die End-Tasten belegt. Das funktioniert natürlich auch mit allen anderen Sondertasten, aber mir fehlten erstmal nur diese beiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »