Google Maps

Santa MonicaDurch einen Kollegen bin ich auf Google Sightseeing aufmerksam geworden. Interessante Idee: Der Suchmaschinenbetreiber Google betreibt unter anderem den Dienst Google Maps, mit dem man sich (leider nur für Amerika) Landkarten zu Adressen raussuchen kann. Seit kurzem besteht auch die Möglichkeit, an Stelle der Karten Satellitenbilder darzustellen. Und die Betreiber der oben genannten Seite sammeln nach dem Motto ‚Warum soll ich da hinfahren, wenn ich mir auch alles online ansehen kann?‘ Aufnahmen von und Links zu Sehenswürdigkeiten.

Ich persönlich habe mir natürlich nach dem Abklappern der bekannten Adressen Sachen angesehen, die ich schon aus der Nähe gesehen habe. Unter anderem den Pier in Santa Monica, Kalifornien. Die nebenstehende Aufnahme habe ich im Juli 2003 von eben diesem Pier aus gemacht. Nicht schlecht für eine Dienstreise, wie? ;-)

Edit: Sehr beeindruckend: Airplane Graveyard (in Tuscon Arizona)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-) :-) :-D :-| :-/ :-( :-P more »